Return to blog
November 4, 2020

Continuous Pricing Der Lufthansa Group Airlines Auf TripActions Verfügbar

TripActions freut sich bekannt zu geben, dass es einer der ersten Partner ist, der Continuous Pricing, ein neues Angebot der Lufthansa Group, anbietet.

Es wurde durch eine leistungsstarke Beziehung zwischen TripActions und der Direct NDC API der Lufthansa Group Airlines ermöglicht, was den Zugang auf die wettbewerbsfähigsten Smart Offers von Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS und Brussels Airlines freigibt.

Die traditionelle GDS-Preisgestaltung erlaubt den Fluggesellschaften nur innerhalb der insgesamt 26 Preisklassen zu verkaufen, was zu unnötig hohen Preissprüngen für Geschäftsreisende führen kann. Continuous Pricing bietet eine unbegrenzte Anzahl an Preisklassen, was bedeutet, dass eine engere Abstimmung mit der aktuellen Nachfrage erfolgt.

„Wir freuen uns, unsere NDC-Partnerschaft mit TripActions durch die Einführung von Continuous Pricing weiter auszubauen“, sagt Christian Jobst, Head of Distribution Global Market Purchase Points bei der Lufthansa Group.

„Gemeinsam wollen wir unseren Kunden den Zugang zum attraktivsten NDC-Smart-Offer ermöglichen und das End-to-End-Erlebnis unserer Produktinnovationen für alle Partner in der Wertschöpfungskette verbessern. Auf diese Weise schaffen die Airlines der Lufthansa Group und TripActions einen greifbaren Mehrwert und ebnen den Weg zum modernen Airline-Retailing.“

Durch die Beziehung von TripActions mit der NDC-API der Lufthansa Group können Kunden auch auf Economy Light- und Business Saver-Tarife, exklusive Vorverkaufsangebote, Sonderaktionen und einzigartige One-Way-Preise zugreifen - und das alles ohne zusätzliche GDS-Kosten. Das komplette Portfolio der verfügbaren NDC Smart Offers finden Sie hier.

Das stufenlose Preis-System ist derzeit für alle TripActions-Kunden verfügbar, die an der NDC-Partnerschaft mit den Fluggesellschaften der Lufthansa-Gruppe teilnehmen.

Return to blog