Return to blog
September 9, 2020

Immer Mehr Unternehmen Wechseln Zur TripActions Enterprise Edition für Modernes R&S-Management

Entwickelt für Unternehmen, um die Zufriedenheit und Produktivität der Reisenden sicher zu steigern und gleichzeitig die R&S-Kosten, die Effizienz und die Compliance zu verbessern

Die einzigartigen Ereignisse der heutigen Zeit verlangen von Unternehmen, dass sie agil und flexibel sind und sich auf die Sicherheit ihrer Mitarbeiter konzentrieren, während sie gleichzeitig Geld sparen. Viele Geschäftsführer stellten jedoch fest, dass ihre Unternehmen nicht auf die Corona-Pandemie vorbereitet waren, da sie mit den Einschränkungen ihrer antiquierten und veralteten Travel Management Company (TMC) zu kämpfen hatten. Sie haben erkannt, wie wichtig es ist, mit einem vertrauenswürdigen R&S-Partner zusammenzuarbeiten, der Daten und Einblicke in Echtzeit liefert, gepaart mit flexibler, skalierbarer Reise- und Spesenmanagementtechnologie - alles zum Schutz der Reisenden und zur Kostenkontrolle auf ihrem Weg zur geschäftlichen und wirtschaftlichen Wiederherstellung. Infolgedessen stellen immer mehr Unternehmen auf ein modernes R&S-Management mit der TripActions Enterprise Edition um.

„Die TripActions Enterprise Edition bietet robuste Funktionen, die bisher für Unternehmen nur zur Verfügung standen, wenn sie mehrere, unterschiedliche Legacy-Technologien zusammenlegten“, so Ariel Cohen, Mitbegründer und CEO von TripActions. „Mit TripActions Enterprise Edition müssen CFOs und Travel Leaders keine Kompromisse mehr zwischen Kostenkontrolle und Sicherheit der Reisenden eingehen. Mit dem modernen R&S Management von TripActions für Unternehmen können sie die Zufriedenheit und Produktivität ihrer Reisenden steigern, die Sicherheit und Compliance erhöhen und ihr R&S-Programm effizient und kostengünstig gestalten.“

„Mit seiner Cloud-basierten Infrastruktur, der skalierbaren Technologie und den führenden Funktionen der Business Continuity und Sorgfaltspflicht ist TripActions die richtige R&S-Plattform für das Unternehmen von heute“, sagt Andrew Davis, Chief Human Resources and Inclusion Officer bei Lennar. „TripActions bietet die Technologie, das Fachwissen und die Partnerschaft, die wir brauchen, um ein erstklassiges R&S-Programm für Unternehmen zu liefern, das alle unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, unsere Geschäftsziele zu erreichen.“

Mit der Fähigkeit, sich durch Innovation und Skalierbarkeit schnell an aktuelle Ereignisse anzupassen, um die Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen, bedient TripActions mehr als 4.000 Firmenkunden, von kleinen bis hin zu großen und komplexen globalen Unternehmen. TripActions-Kunden ermöglichen ihren Reisenden, Beziehungen aufzubauen, Geschäfte abzuschließen und das Wachstum auf der ganzen Welt an Orten wie Amsterdam, Dubai, London, New York, Singapur, Sydney und Tokio zu fördern.

„TripActions ist die einzige umfassende R&S-Managementlösung für das Unternehmen mit dem besten Online-Buchungstool, globalem TMC und einer Zahlungs- und Spesenlösung in einer Plattform“, sagt Judy Payne, Director of Meetings and Travel, GameStop. „TripActions skaliert mit unserem Geschäft und gibt uns die Tools und Daten, die wir brauchen, um ein robustes, globales R&S-Programm anzubieten, das unsere reisenden Mitarbeiter schützt und uns gleichzeitig Geld einspart.“

Als führende Cloud-basierte Reise- und Spesenmanagement-Plattform bietet die TripActions Enterprise Edition:

  • Eine intuitive, personalisierte KI-gestützte Buchungs- und Zahlungs-Experience über Web und mobile Endgeräte
  • Einen unübertroffenen Markt mit stabilen Angeboten durch mehrere Verkaufsstellen und diversifiziertes Sourcing über GDS, neue
  • Vertriebsmöglichkeiten, Verbraucher- und Low-Cost-Carrier-Kanäle
  • Engagierte, globale Inhouse-Travel Agents, die 24 / 7-365 lokalen Support bieten
  • Unternehmenstaugliche Infrastruktur, Sicherheit und Compliance
  • Einbindung von marktführenden Enterprise SSO und HRIS, Kalendern und anderen Systemen
  • Strategische Beratungsdienste für die Gestaltung, Optimierung und Unterstützung von R&S-Programmen und Richtlinien
  • Besonderheiten des Unternehmens in Bezug auf Sorgfaltspflicht und Sicherheit für Reisende, mit Anbindung an ISOS und WorldAware ®
  • Leistungsstarke Kosteneinsparungstools wie automatisches Reshopping, Bonusse für Reisende und automatisierte ungenutzte Tickets und Ermäßigungen

Ein transparentes Preismodell zur Vermeidung unerwarteter Servicekosten und versteckter Gebühren, wie in veralteten Modellen

Automatisiertes Reshopping stellt sicher, dass Unternehmen den besten Preis für ihre gebuchten Reisen erhalten.

TravelXen, die eigene Backend-Technologie von TripActions, bietet den Inhouse-Travel Agents kontextbezogene Informationen, die sie benötigen, um Reisende schnell und effizient zu bedienen, so dass sich die Reisenden auf ihr Ziel konzentrieren können und nicht darauf, wie sie dorthin kommen.

Mit dem In-App-Chat (plus Telefon und E-Mail) sind TripActions' erfahrene, weltweit tätige Travel Agents immer zur Stelle, wenn sie gebraucht werden und egal, wohin die Reise geht - und das alles ohne zusätzliche Kosten.

TripActions liefert Travel Managern Daten in Echtzeit, damit sie ihre Reiseprogramme effektiv verwalten und die Reiserichtlinien an die sich schnell verändernden Bedingungen anpassen können, egal ob diese durch Naturkatastrophen, politische Unruhen oder globale Gesundheitskrisen wie das Coronavirus verursacht werden.

Die TripActions Enterprise Edition ist ab sofort für Unternehmen erhältlich, die die Zufriedenheit und Produktivität ihrer Reisenden verbessern, die Sicherheit und die Einhaltung von Vorschriften fördern und ihr R&S-Programm effizient und kostengünstig gestalten wollen - alles, um ein stabiles globales Geschäftsreiseprogramm zu erstellen. Um zu erfahren, warum fast 500 Unternehmen seit dem Beginn der Corona-Pandemie zu TripActions gewechselt haben, sehen Sie sich das nachfolgende Video an, registrieren Sie sich für das Webinar Modern T&E for Business Recovery oder nehmen Sie an TRAVERSE 20, dem virtuellen Reise- und Spesen-Gipfeltreffen, teil.

WorldAware ist eine eingetragene Marke und gehört der WorldAware, Inc.

Return to blog