Return to blog
December 15, 2020

TripActions Academy: Ihr Firmenreiseprogramm Weiterentwickeln

Das Jahr ist endlich vorbei. Der Geschäftsreiseverkehr nimmt wieder zu. Tagungen für 2021 werden wieder geplant. Und die Welt, wie wir sie kannten, hat sich verändert... zum Besseren. Es ist uns nun bewusster, warum wir uns persönlich treffen. Unsere Reiserichtlinien sind stabiler gegenüber unerwarteten Änderungen.

Mit mehr als 600 neuen Kunden in der TripActions-Familie in diesem Jahr erkennen immer mehr Unternehmen, dass der einzige Weg in die Zukunft in einer Cloud-basierten R&S-Managementlösung für Unternehmen und einem vertrauenswürdigen Partner liegt, um die Sicherheit der Reisenden mit Kostenkontrolle und Programmeinsparungen in Einklang zu bringen.

Für diejenigen, die den gesamten Kurs absolviert haben und alles gelernt haben, was mit einer modernen, technologieorientierten Plattform möglich ist, bieten wir nun TripActions Academy Kurs 28: Ihr Firmenreiseprogramm weiterentwickeln wirft einen Blick in die Zukunft und zeigt auf, wie man die Geschäftsreiserichtlinien so gestaltet, dass sie auch in Zukunft Bestand haben.

Was ist die TripActions Academy? Dabei handelt es sich um eine kostenlose Kursreihe, an der Manager von Geschäftsreiseprogrammen teilnehmen können, um ihre Kenntnisse im Bereich Geschäftsreise- und Spesenmanagement zu vertiefen, Best Practices zu erlernen und dem R&S-Programm ihres Unternehmens neue Impulse zu geben. Das Ziel der Akademie ist es, jedem, der einen umfassenden Überblick über die Grundlagen von Geschäftsreisen und Spesen sowie über benutzer- und technologieorientierte Programme, Richtlinien und Technologien erhalten möchte, den Zugang zu ermöglichen.

Kurs 28: Ihr Firmenreiseprogramm weiterentwickeln

TripActions Academy Kurs 28 beginnt mit einem Rückblick auf die jüngsten Entwicklungen in der Branche und reflektiert alle Erkenntnisse, die Geschäftsreisemanager, Finanzleiter, Personalverantwortliche, Geschäftsreisende und Anbieter stärker und gewappneter gemacht haben als je zuvor. Er gibt einen Überblick über die kürzlich eingeführten und relevanten TripActions-Produkte und -Funktionen, die Führungskräfte für das Jahr 2021 und darüber hinaus benötigen. Außerdem werden fünf Möglichkeiten aufgezeigt, wie man im kommenden Jahr mit der Community der Geschäftsreisenden und Spesenverantwortlichen in Verbindung bleiben kann.

Die folgenden Kapitel sind in Kurs 28 enthalten:

  • Wohin geht die Reise?
  • Wie TripActions Ihnen helfen kann, sich weiterzuentwickeln
  • Das Gespräch am Laufen halten
  • Ein letztes Wort zum weiteren Weg

Im Gegensatz zu herkömmlichen Geschäftsreiselösungen ist TripActions die einzige komplette, durchgängige Lösung für globales Reise-, Zahlungs- und Spesenmanagement. Die umfassende, vereinheitlichte globale Plattform umfasst Online-Buchungen, kompetente Travel Agents 24/7-365, ein weltweit stabiles Angebot sowie Zahlungen und Spesen.

Indem TripActions die User in den Mittelpunkt seines Produkts stellt, schafft es eine bessere User Experience, die letztendlich die Akzeptanz der Plattform fördert. Durch die hohe Akzeptanz erhalten Finanz- und Reiseverantwortliche die Ausgabentransparenz, die Kontrolle, die Daten und die Einblicke, die sie benötigen, um Programme und Richtlinien zu optimieren und so die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und Kosten zu sparen. Und die Plattform ist so gut, dass die Mitarbeiter auch ihre privaten Reisen über TripActions buchen möchten.

Nehmen Sie noch heute kostenlos an der TripActions Academy teil, um mehr über die Grundlagen des modernen Geschäftsreise- und Spesenmanagements zu erfahren und einen tiefen Einblick in Richtlinien, Angebote und Erfolg zu erhalten.

Return to blog