Return to blog
October 20, 2020

TripActions CMO Über Marketing Für Ein Simples, Reibungsloses Erlebnis

In der Marketingleitung besteht die wichtigste Verantwortung für Sie darin, das Unternehmen an eine Geschichte anzugleichen und auf den Markt zu bringen. CMOs können nur dann beste Arbeit leisten, wenn sie mit Vertriebs-, Produkt und C-Level Führungskräften im gesamten Unternehmen zusammenarbeiten. Und das ist der Schlüssel für ein simples, reibungsloses Erlebnis für den Kunden.

Innerhalb einer Vertriebsorganisation gibt es drei Kernfunktionen: Marketing eines Produktes, einer Marke und Nachfragegenerierung. Jedes davon spielt eine bedeutende Rolle im Lebenszyklus der Kunden, die zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für die Benutzer beiträgt. Die drei Kernfunktionen und das Team bilden und liefern diese Geschichte. Ein multidisziplinäres Team mit Webentwicklern, Ingenieuren, Designern, Produktvermarktern, Labeln, Unternehmenskommunikation und Wachstum verschafft dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil. Wenn Sie eng mit dem Produkt arbeiten, um die Zielgruppe kennenzulernen und die „Wow“-Momente zu identifizieren, können Sie sie schon frühzeitig als Benutzer begeistern und ermutigen.

Beim Marketing müssen Sie den Käufer und die Technologie verstehen, und was zur Umwandlung und Steigerung der Geschäfte führt. Mit einem Hintergrund in Computerwissenschaften, habe ich einen Schatz von Dateninformationen, Berichten und Dashboards gefunden, die mir zu Beginn meiner Karriere halfen, bessere Entscheidungen zu treffen und Teams effektiver zu führen. Ich habe immer und immer wieder beobachtet, dass Marketing eine Mischung aus Kreativität und Wissenschaft ist. Ich habe Teams rund um diese Ideologie gebildet, wo immer ich hingehe.

Ein entscheidender Aspekt beim Aufbau einer modernen Marketingorganisation ist der richtige Einbezug von Technologien, die Prozesse vereinfachen und den Aufbau von Beziehungen erleichtern--sei es mit Kunden, internem Vertrieb oder Kundenerfolgsbeauftragten. Damit dies funktioniert, muss Technik Hand in Hand mit Leuten funktionieren. Automatische Marketing-Tools sind ein wesentlicher Bestandteil, um sicherzustellen, dass Marketing die Erfahrungen bieten kann, zu denen es fähig ist. Metriken und Daten sind auch der Schlüssel dazu zu verstehen, was funktioniert und was nicht. Sie müssen beurteilen, was zählt und das beheben, was derzeitig nicht funktioniert. Erkenntnisse sind der Schlüssel dafür.

TripActions schafft die am weitesten entwickelte Al-gestützte Lösung im R&S Management auf dem Markt. Unsere Marketingorganisation übermittelt die Komplexität dieser Technologie auf vielfältige Weise, aber vier davon sind meiner Meinung nach wichtig, um eine Grundlage für simple, reibungslose Erlebnisse zu schaffen.

1. Informieren Sie sie wie Verbraucher

Eine verbraucherähnliche Erfahrung ist erforderlich, um potenzielle Kunden in die digitale Welt von heute einzubinden. Wir haben diesen Wandel in der gesamten Landschaft der Geschäftstechnologie gesehen - aber wir sprechen nicht oft genug darüber, dass diese Erwartungen von der ersten Interaktion an mit einer Marke, einem Produkt oder der Technologie besteht.

Unternehmens-Apps werden immer mehr „verbrauchergerecht“, d. h. sie sind optisch ansprechender, natürlich intuitiv, reaktionsschnell und zugänglich, und zwar deshalb, weil die User zu Entscheidungsträgern werden. Marketing, dass dieses Produkt ergänzt sollte genau das sein: optisch ansprechend, natürlich intuitiv, zugänglich und erreichbar. Leute wollen das Produkt und sein Weltbild verstehen, bevor sie es kaufen, daher ist die Erfahrung mit der Marke - sogar vor der Vorführung - von größter Bedeutung.

TripActions spricht mit C-Level Führungskräften, Finanz-und Risikoleitern, Human Ressource Experten und hochkarätigen Travel Managern, aber wir erstellen Inhalte, die sie als neugierige und intelligente Menschen ansprechen. Wir lassen nicht zu, dass das Ausmaß unseres Produktes Millionen von Dollar an Reise- und Spesenausgaben den Ton oder die Annäherung unseres Inhaltes beeinflusst. Unser Inhalt besteht aus täglichen Blogs, wöchentlichen Leitfäden und einem zweiwöchentlichen Podcast, um die Person zu informieren und miteinzubeziehen.

2. Motivieren Sie sie als Teilnehmer

Unsere digitale Welt ist eine Einbahnstraße und es würde sich als gedankenlos erweisen, Marketingkampagnen zu bilden, die Informationen weitergeben, ohne Gelegenheiten für unsere Community zu bieten, zusammenzukommen und selbst Informationen auszutauschen.

Dies wurde während der COVID-19 Pandemie deutlich, als Tausende unserer Benutzer zur selben Zeit vor ähnlichen Herausforderungen standen. Unser Marketingteam reagierte, indem es Live Workshops erstellte, bei denen unsere Nutzer zusammenkommen konnten, um sich gegenseitig Fragen zu stellen, Erfahrungen und Einsichten auszutauschen und zusammen über den besten Weg nach vorn nachzudenken. Wir haben außerdem ein Community Forum über Nacht eingerichtet, in dem unsere Community, einschließlich bestehender und potenzieller Kunden, Informationen austauschen sowie die neuesten Einsichten und Neuigkeiten von TripActions erhalten kann.

3. Stehen Sie ihnen als Kunden zur Seite

Die Zusammenarbeit mit dem Ingenieurteam ist ein wichtiger Bestandteil beim Aufbau einer 360°-Marketingstrategie. Wir müssen genau wissen, wie unsere Audienz das Produkt benutzt und wir verfügen über die Daten, die erforderlich sind, um Momente hervorzuheben, die mit ihnen übereinstimmen.

Bei TripActions sind wir eng mit dem Produkt verbunden, beobachten das Feedback der Kunden und lernen, was der „Wow“ Faktor für den Reisenden ist, damit wir uns an diesen Faktoren ausrichten können. Systeme zu haben, die dies unterstützen, ist in den letzten sechs Monaten noch wichtiger geworden, in denen das Produktteam wöchentlich neue Funktionen und Tools veröffentlichte, um unsere Kunden mit Daten und Erkenntnissen zu versorgen, die sie brauchen, um Reisen durch die COVID-19 Pandemie zu organisieren. Zusätzlich zu den Produktmarketing Anleitungen und Tools, die in unserem internen CMS verfügbar sind, haben wir außerdemTripActions Academy gegründet, bei der unsere Nutzer ausführliches Wissen über die beste Nutzung des Produktes für ihre Geschäftsziele erfahren können.

Unsere Bemühungen in Bezug auf das Marketing nutzen nicht viel, wenn sie sich nicht auf unsere Nutzergemeinschaft erweitern, die täglich mit dem Produkt interagieren, um somit eine so simple und reibungslose Erfahrung wie möglich zu gestalten. Und sie wissen, wie sie das Beste aus unserer Lösung herausholen.

4. Ein gemeinsames Weltbild aufbauen

TripActions ist ein ein führendes Unternehmen in der Geschäftsreisebranche, aber wir existieren im Großen und Ganzen innerhalb der pulsierenden globale Reisebranche. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ähnliche Probleme anzugehen und TripActions hat sich durch seine moderne, Al-gestützte Annäherung an Geschäftsreisen und Spesen ausgezeichnet. Wir sind dabei, eine Welt zu verändern, die schon viel zu lange von veralteten Reise- und Spesensystemen beherrscht wird. Eine Welt, in der die Unternehmen feststellen, dass ihre Reise- und Spesensysteme nicht auf COVID-19 und die notwendigen Maßnahmen zur raschen Anpassung der Richtlinien, zur Kostenkontrolle und zum Schutz der Reisenden vorbereitet sind.

Es liegt in unserer Verantwortung, unseren Kollegen und Millionen von Unternehmen und Geschäftsreisenden auf der ganzen Welt zu zeigen, dass es einen besseren Weg dafür gibt. Es ist möglich, Transparenz und Kontrolle über Reisen und Spesen zu gewinnen und gleichzeitig Geschäftsreisenden, Travel Managern, Finanz-und Risikoleitern und C-Level Führungskräften eine unglaubliche produktive Erfahrung zu ermöglichen. Marketing ist der Weg, durch den wir unser Weltbild teilen.

Vor Kurzem haben wir Open for Businesseingeführt: Ein R&S Podcast Powered by TripActions, in dem über die wichtigsten Themen des heutigen Reiseverkehrs mit verschiedenen Stimmen gesprochen wird. Durch unsere multidisziplinäre Kampagnen bilden wir nicht nur weiter, sondern teilen auch eine neue Möglichkeit, wie R&S Management in einem modernen Unternehmen arbeiten kann - egal, ob es sich um ein Startup oder ein globales Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt handelt.

Ich bin gespannt auf die Zukunft des Marketing. Wir verfügen über die Technologie von Marketing, die erforderlich ist, um unseren Teams zu ermöglichen, kreativer denn je zu sein. Wir können außerdem auf die Insight-Daten zugreifen, die erforderlich sind, um den Lärm zu übertönen und somit eine große Wirkung zu erzielen. TripActions zeigt den Weg und unser Marketingteam liefert den Kontext und Inhalt, die vor, während und nach der Reise des Käufers benötigt werden.

Return to blog