Return to blog
June 15, 2021

TripActions Führt Eine Team-Travel-Lösung Für Neue Hybride Arbeitsmodelle Ein

Es war noch nie so wichtig wie heute, dass sich die Teams wieder persönlich treffen.

COVID-19 zwang Unternehmen und Mitarbeiter auf der ganzen Welt, virtuell zu arbeiten und auf die begehrten persönlichen Brainstormings, Meetings und Happy Hours zu verzichten, die die Arbeit produktiver und angenehmer machen.

Im Zuge der Wiederaufnahme der Reisen freuen sich die Mitarbeiter darauf, wieder unterwegs zu sein und sich mit ihren Kollegen auszutauschen. In einer kürzlich durchgeführten TripActions-Kundenumfrage gaben 76 % der Befragten an, dass sie die persönliche Interaktion mit ihren Teams vermissen. Und obwohl 72 % der Unternehmen planen, künftig ein hybrides Arbeitsmodell einzuführen, gehen 49 % davon aus, dass die Teams mehr reisen werden als bisher, um die persönliche Zusammenarbeit zu fördern.

In den kommenden Monaten wird es entscheidend sein, dezentrale Teammitglieder zusammenzubringen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und die Unternehmenskultur zu stärken. Doch mit den sich ändernden Vorschriften und der zunehmenden Verteilung der Arbeitskräfte stehen die Organisatoren von Veranstaltungen vor einer einzigartigen Situation. Sie müssen für die Sicherheit der Reisenden sorgen und sie durch Gesundheitsvorschriften und länderspezifische Beschränkungen leiten; gleichzeitig müssen sie die Einhaltung der Unternehmensrichtlinien gewährleisten und einen Überblick über die Umweltauswirkungen ihrer Reisen geben.

TripActions Team Travel einsetzen. Diese innovative neue Lösung bietet den Kunden eine intuitive Buchungsplattform, die diese Überlegungen berücksichtigt und den Nutzern hilft, die besten Entscheidungen für die Reisen ihres Teams zu treffen und gleichzeitig den Buchungsprozess zu optimieren.

„Team Travel ist ein Game Changer“, sagt Sammit Khandeparker, Global Travel Manager der Springer Nature Group. „Es wird die Art und Weise revolutionieren, wie wir unsere kleinen Meetings und Veranstaltungen verwalten. Die Möglichkeit, eine Veranstaltung nahtlos online zu erstellen und sie dann über ein umfassendes Dashboard von Anfang bis Ende zu überwachen und zu planen, wird die Effizienz in unserem Unternehmen erheblich steigern.“

„Es ist genau so, wie TripActions sagt: 'Persönliche Kontakte sind super wichtig'. Auf Zoom kann man niemandem die Hand geben oder ihn umarmen. Für eine bessere Zusammenarbeit im Team muss man persönlich anwesend sein“, erklärt Emmett Bamba, Corporate Travel Manager bei Twitch.

Zu den wichtigsten Merkmalen von Team Travel gehören:

Event-Erstellung

Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks Veranstaltungen für bis zu 20 Teilnehmer und passen Sie sie Ihren Wünschen entsprechend an. Wählen Sie mühelos ein Reiseziel, Start- und Enddatum der Veranstaltung, Teilnehmer, bevorzugte Hotels, Zahlungsarten und vieles mehr. Umfangreiche Content-Integrationen liefern die Einblicke und Echtzeitdaten, die Event-Organisatoren benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und Teams auf der Grundlage von COVID-19-Zieldaten, Kohlenstoffemissionen, Länderbeschränkungen und Gesundheitsrichtlinien sicher zusammenzubringen.

Voraussichtliches Reisebudget für Events

Die KI-Algorithmen von TripActions helfen dabei, die gesamten Reisekosten für eine Veranstaltung mit einem hohen Maß an Genauigkeit abzuschätzen, indem sie TripActions-Tools wie die Berechnung des Medianpreises und die Price-to-Beat-Technologie nutzen. Dies hilft Event-Planern und Finanzteams, die finanzielle Sichtbarkeit zu erhöhen. Die Team-Travel-Lösung unterstützt auch Kostenstellen, einzelne Abteilungen und benutzerdefinierte Felder, um sicherzustellen, dass Unternehmen über die detailliertesten Echtzeitdaten zu den Reisekosten für ihre Events verfügen.

Nahtlose, angeleitete Selbstbucher-Experience

Organisatoren von Meetings und Events können ihre Veranstaltungen konfigurieren und die Teilnehmer direkt von der Seite der Event-Erstellung aus einladen, die Teilnehmer benachrichtigen und sie durch den gesamten Reisebuchungsprozess führen. Die Reisenden wissen, was sie wann buchen müssen, je nach Unternehmensrichtlinien und Veranstaltungspräferenzen. Die Teilnehmer können sich während des Buchungsvorgangs auch über Länderbeschränkungen, Visabestimmungen und Gesundheitsvorschriften informieren, um einen reibungslosen Ablauf der Reise zu gewährleisten.

Smart Handoff für Hotelzimmerkontingent

Organisatoren von Meetings und Events können die Unterstützung des Teams für Meetings & Events von TripActions in Anspruch nehmen, um sich direkt bei der Event-Erstellung ein Hotelzimmerkontingent und einen Tagungsraum zu sichern. Sobald das Hotelzimmerkontingent gesichert ist, können Admins alle Teilnehmer nahtlos über das Admin-Dashboard benachrichtigen.

Gast einladen

Ermöglichen Sie es den Teilnehmern, einen zusätzlichen Gast einzuladen und in dessen Namen zu buchen. Die Gäste werden mit allen Informationen über ihre Reiseroute benachrichtigt. TripActions hat seit März 2020 mehr als 45 neue globale Produktverbesserungen und -funktionen auf den Markt gebracht, aber Team Travel hat eines der höchsten Niveaus an Begeisterung hervorgerufen. Es signalisiert die Rückkehr zur Normalität und gibt den Teammitgliedern die Möglichkeit, sich wieder persönlich zu treffen und gleichzeitig die Sichtbarkeit, Sicherheit und Kostenkontrolle zu wahren.

Jean-Baptiste Pivard, Leiter der Indirekten Beschaffung bei Nilfisk, brachte es auf den Punkt: „TripActions Team Travel wird die Organisation interner Meetings vereinfachen, uns mehr Autonomie geben und uns helfen, die Kosten für Reisen zu Meetings effizienter zu budgetieren.“

Erfahren Sie mehr über Team Travel.

Laden Sie den Leitfaden für Team Travel herunter, um zu erfahren, wie Ihr Programm von dieser Technologie profitieren kann.

Return to blog