Eine moderne Online-Buchungsplattform

Das Online-Buchungstool von TripActions ist nahtlos in die Reisemanagementlösung integriert und funktioniert ähnlich wie kommerzielle Buchungs-Websites, wurde aber speziell für Geschäftsreisende entwickelt. Dank der effektiven KI-gestützten Personalisierungsfunktionen, die bei Suchergebnissen das Benutzerprofil, bevorzugte Treueprogramme und bisherige Buchungen berücksichtigen, können TripActions-Benutzer Reisen innerhalb von maximal sechs Minuten buchen und liegen damit deutlich unter dem Branchendurchschnitt von mindestens einer Stunde. Auf unserer benutzerfreundlichen Plattform stehen Ihnen eine einzigartige Auswahl an weltweitem Inventar sowie integrierte Funktionen für die Suche, Buchungen, Zahlungen, Spesenabrechnungen und das Reisemanagement zur Verfügung.

Next Generation Storefront™ für Geschäftsreisen

Mit der Next Generation Storefront™ stellt TripActions eine übersichtliche Konsole bereit, in der Geschäftsreisende sich einen Überblick über das Inventar verschaffen und die gewünschten Optionen schnell und einfach buchen können. Die Benutzeroberfläche ist nicht nur bei den Reisenden sehr beliebt – Reisemanager können zudem Richtlinien zu bestimmten Tarifen wie „Premium Economy“ oder für bestimmte Benutzergruppen festlegen und gut erkennbar einblenden.

Nahtlose Integration auf Mobilgeräten

Die Nutzung mehrerer isolierter Buchungs- und Managementplattformen mit separaten Anmeldedaten auf Mobilgeräten wird dadurch überflüssig. TripActions wird nahtlos synchronisiert, egal, ob Benutzer sich auf dem Desktop oder ihrem Mobilgerät anmelden. Sie können also den Buchungsprozess im Büro beginnen und auf dem Weg zum Flughafen abschließen. Außerdem haben sie auch auf Mobilgeräten immer Zugriff auf den Reiseplan und den Support per Chat.

Proprietäre Buchungstechnologie

Das Online-Buchungstool wurde von TripActions entwickelt und wir haben dabei großen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt. Da alle Bereiche – Online-Buchungen, Reisemanagement, Zahlungen, Spesenabrechnungen und Kontenabgleich – auf einer einzigen Plattform verwaltet werden, profitieren sowohl die Reisenden als auch die Manager von dem System.