Return to blog
April 30, 2021

TripActions Macht es Einfacher, Reisen Im Namen Anderer Zu Buchen

Da sich der Geschäftsreiseverkehr schnell erholt, ist es klar, dass die neuen Tools benötigt werden, um sich an die neue Realität anzupassen. Ein Beispiel: Eine Person wird mit der Buchung von Reisen für eine andere Person beauftragt.

Das kann ein Assistent der Geschäftsleitung sein, der im Namen eines Chefs bucht, oder ein Manager, der im Namen eines Teams bucht. Das Buchen von Reisen für eine andere Person war früher frustrierend und auf herkömmlichen Buchungsplattformen nahezu unmöglich - doch mit neuen Technologien zeichnen sich Lösungen ab.

Heute stellt TripActions eine neue Funktion für Selbstbucher vor, die es Reisenden ermöglicht, Kollegen das Recht einzuräumen, in ihrem Namen zu buchen. Mit dem neuesten Update haben Reisende noch mehr Kontrolle darüber, wer Zugriff auf ein Reiseprofil hat, um Reisen im Namen eines anderen zu buchen.

Die neue Selbstbucherfunktion für Beauftragte umfasst:

  • Eine Übersicht der Beauftragten, die im Namen eines anderen buchen können
  • Die Möglichkeit für Beauftragte, Anfragen nahtlos anzunehmen oder abzulehnen
  • Funktionen für User zum schnellen Hinzufügen oder Entfernen von Beauftragten

Lassen Sie uns mit einem optimierten Prozess, der Geschäftsreisen einfacher, produktiver und angenehmer macht, wieder auf Reisen gehen - egal unter welchen Umständen.

Return to blog